AUSTRIAN-TASK-FORCE
Herzlich Willkommen im Forum der A-T-F

Bei Fragen, Wünschen oder Anregungen bitte Garburin kontakten.

PS: an Ehemalige UVC oder ATF Member die aus der Corp ausgeschieden sind wegen Inaktiv.

Bitte bei mir melden.

Danke für Euer Verständnis

Gruß Andy
Neueste Themen
» neue High Sec Corp
Di Dez 17, 2013 12:39 pm von Garburin

» Eve Videos / Parodie
Fr Aug 30, 2013 9:53 am von Garburin

» EVE Colortags
Fr Aug 23, 2013 8:26 am von Garburin

» EVE: Valkyrie: Finale Enthüllung in Kooperation mit Oculus Rift
Do Aug 22, 2013 11:15 am von Garburin

» Corp Regeln 2013
Do Aug 22, 2013 11:03 am von Garburin

» Corp Regeln 2013
Do Aug 22, 2013 7:37 am von Garburin

» neuer Public Channel
Mi Aug 21, 2013 9:32 pm von Garburin

» Angel Anomalien
Mi Aug 14, 2013 10:10 pm von Garburin

» Neue Anforderungen von EVE an euren PC / Laptop
Do Jun 20, 2013 12:13 pm von Garburin

Umfrage
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Juli 2018
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Kalender Kalender

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen

Skill Training Rate & Neural Remap

Nach unten

Skill Training Rate & Neural Remap

Beitrag von Gast am Mo Jan 17, 2011 10:59 am

Moin Moin,

ich hab mich die letzte Woche viel mit der Frage beschäftigt, wie ich schneller Skills trainieren kann und ob sich ein neurales Remap lohnt oder nicht.
Da es den ein oder anderen gibt den es wahrscheinlich auch interessieren könnte, möchte ich die Ergebnisse gerne mit euch teilen.

Also legen wir mal los:

EVE INCURSION:
Seit EVE Incursion gibt es einige Veränderungen:
- keine Learning-Skills
- kein Anfänger-schneller-lernen-Bonus
- jeder erhält 20 Punkte je Attribut (Charisma / Ausstrahlung nur 19), d.h. insgesamt 99 Attribut-Punkte
- jeder erhält ein zusätzliches neurales Remap

SKILL-TRAININGS-RATE:
Jeder Skill benötigt 2 Attribute, die die Lern-Geschwindigkeit beeinflussen (z. B. Cloaking benötigt primär Intelligenz und sekundär Gedächtniss).
Die Geschwindigkeit wie schnell ein Skill erlernt wird, kann man wie folgt errechnen: 1x Primär-Attribut-Punkte + 0,5 Sekundär-Attribut-Punkte = Skill-Punkte pro Minute
beim Beispiel Cloaking bedeutet das 1x 20 Int + 0,5x 20 Mem = 30 Punkte pro Minute, oder (30 x 60) 1800 Skillpunkte je Stunde. (Das nehmen wir mal als 100%-Basis!)

SKILL-GRUPPEN:
Wenn man sich jetzt alle Skills anschaut, stellt man fest, das nicht nur Cloaking, sondern alle Electronic-, Engineering-, Mechanic- und ein Teil der Subsystem-Skills die gleichen Attribute (primär: Intelligenz, sekundär: Gedächtniss) verlangen.
Die Waffen (Gunnery, Missile Launcher Operations) sowie Spaceship-Command und der andere Teil der Subsysteme veralngen dagegen die Attribute Auffassungsgabe (primär) und Willenskraft (sekundär).

NEURALES REMAPPING:
Jetzt noch fix was zu den Remap-Regeln:
jedes Attribut darf nicht unter 17 oder über 27 Punkte geschraubt werden. Daraus ergibt sich eine maximale Umverteilung von 27 Punkten auf das Primär-Attribut und 21 Punkte auf das Sekundär-Attribute, macht eine Lerngeschwindigkeit von 2250 Punkten / Stunde, das ist ein Bonus von 25% gegenüber dem Standard-Remap!

ÜBERSICHT:
Ich habe zur Veranschaulichung mal alle Skill-Gruppen in eine Excel-Liste eingetragen:
https://spreadsheets.google.com/ccc?key=0AvJjnJmUVRIWdE54MmlHbXZxQzQ5TEJmMWQ4QzRSd0E&hl=en&authkey=CNecx6IO

"Standard" stellt das Standard-Remap dar
"Electronics & Engineering" sowie "Missiles & Ships" sind Beispiele wo gezielt die o. g. Bereiche bevorzugt werden.
"DEMO" hier könnt ihr selber mal rumprobieren ob sich ein Remap lohnt.
( zum Zurücksetzen bitte die Standard-Seite auf die Demo-Seite kopieren.)
Unten stehen auch noch die High-Sec-Preise für im Implantate in Mio. ISK.
(Achtung! die Trade-Skills sind etwas durchwachsen in ihren Anforderungen, die lassen sich nur "halb" eingrenzen)

IMPLANTATE:
Da ein 3er-Imp auf dem Primär-Attribut einen weiteren Lernbonus von 10% und ein weiteres 3er-Imp fürs Sekundär-Attribut weitere 5% bringt, kann man durch den Einsatz von Remapping und ca. 41 Mio. ISK (bei Ausstrahlung würde ich das 2er-Imp nehmen, unschlagbarer Preis) einen Geschwindigkeits-Bonus von 40 % erziehlen!

FAZIT:
Für Leute wie mich, die gerade am Anfang stehen und eigentlich in allen Skill-Gruppen Defizite haben, die 3 Remaps offen haben und etwas taktisch Skillen können/wollen, können somit auf jeden Fall einen gewaltigen Bonus rausholen!


Wer die Excel-Liste gerne als Mail haben will, soll sich bitte bei mir melden.

In diesem Sinne

Greets
der Pepe

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Skill Training Rate & Neural Remap

Beitrag von Gast am Mo Jan 17, 2011 11:10 am

Danke für die Übersicht. Wer benötigt denn von den Jüngeren Spielern noch alles +3 Implantate und kann sich die im Moment nicht leisten?
Da ich ja ab dem 9.2 nicht mehr EVE Spielen werde und dann quasi nur noch Skille. Da ich in dieser Zeit auch nicht wirklich viel Geld benötige, nur für ein paar Advanced Skills, wäre ich bereit zwei Spielern jetzt einen Satz +3 Imps zu sponsern. Ihr habt dann bis Ende Juni Zeit mir die Isk wieder zu überweisen könnt aber quasi ab nächstes wochenend den Learnin bonus genießen und so etwas schneller skillen.

Wer interesse hat schickt bitte eine Ingame Mail an Janus Corbec. Vllt finden sich ja auch noch ein oder zwei ander Spieler die das Gleiche Angebt machen können wenn sich mehrere Leute ohne +3 Imps finden.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten